Am 09. 10. 1961 bin ich in einem kleinen kurdischen Dorf Südosten der Türkei geboren. Im Alter von fünf Jahren zog die Familie nach Istanbul. Hier lebte ich bis zum 16. Lebensjahr und machte mein Abitur. Mit der Absicht zum Studieren bin ich in Begleitung meines Onkels September 1977 nach Aachen gekommen.
Nach einigen schwierigen Jahren fing ich mit dem Architektur Studium an und habe im Sommer 1989 mein Diplom gemacht, seitdem arbeite ich in meinem Beruf als Architekt.
Meinen Lebensunterhalt bestritt ich schon während der Studiumszeit durch Musik, indem ich auf türkischen und kurdischen Festen & Veranstaltungen sang bzw. spielte.
Trotz Stress und Strapazen hatte ich sehr viel Spaß.
Das Interesse an Musik fing schon mit jungen Jahrens bzw. in den ersten Grundschuljahren an aber für die Familie hatte das Studieren Priorität.
Trotzdem denke ich, dass man machen sollte, woran man Freude hat. Daher musiziere ich immer noch mehr als gelegentlich.
Ich hoffe, dass Sie sich meine Stücke mit kritischen Ohren anhören und dass sie Ihnen dennoch gefallen.